internet

internet

 

Provider

Ihr Internetzugang wird durch einen sogenannten Provider bereitgestellt. Vielfach ist dieser Dienst heute gratis, beschränkt sich jedoch auf den eigentlichen Anschluss ins Internet mit ein bis drei E-Mail-Adressen.
Bekannte Provider

  • bluewin.ch
  • freesurf.ch
  • hoststar.ch

und viele andere.

Eine verbindliche Auswahl finden Sie auf der Seite Schweizer Provider.

Als Kosten fallen jeweils die Telefongebühren zum Lokaltarif an, oder Sie haben bereits einen ADSL Anschluss.
Bei einem solchen Zugang sieht Ihre E-Mail-Adresse folgendermassen aus: IhrName@Provider.ch
Zusätzlich stellt der Provider Speicherplatz für eine private Homepage zur Verfügung.
Für den kommerziellen Gebrauch ist diese Art jedoch weder geeignet noch erlaubt. Ihre Adresse ist auch zu kompliziert und zu wenig aussagekräftig: z.B. http://homepage.provider.net/IhrName/
<h2domain< h2=””>

Ihr Unternehmen braucht deshalb einen eigenen Domain-Namen. Dieser sollte den aktuellen Firmennamen enthalten und möglichst prägnant und kurz sein.
www.IhreFirma.ch
Durch das explosionsartige Wachstum des Internet ist Ihr gewünschter Name aber vielleicht schon besetzt. Unsere Empfehlung…
Sichern Sie sich so rasch wie möglich Ihren Domain-Namen!
Klären Sie hier und jetzt ab, ob Ihr Wunsch-Name noch frei ist:
–> Mein Domain-Name? <–

Selbstverständlich können Sie diesen Auftrag auch uns erteilen.